Informationen und Empfehlungen zur Wasserknappheit in Kapstadt

Liebe Südafrika- Freunde,

wie Sie den aktuellen Medien entnehmen können, gibt es aktuell eine Wasserknappheit in Kapstadt. Untenstehend die aktuellsten Informationen und Empfehlungen für Sie:

Generell werden Sie keine Einschränkungen in Ihrem Reiseverlauf spüren und die Wasserknappheit bezieht sich rein um die Region Kappastat.

Alle Attraktionen der Stadt, Restaurants, Cafés und Bars sowie Unterkünfte sind für Besucher geöffnet und operieren weiterhin wie gewohnt.

Wie viele Ballungsgebiete weltweit hat auch Kapstadt mit den Auswirkungen des Klimawandels zu kämpfen. Kapstadt sieht sich als Vorreiter, diese anzugehen und ein weiterhin attraktives Umfeld für Einwohner wie auch Touristen zu schaffen. Die Capetonier sind fest entschlossen, Day Zero nicht zu erreichen und sich weiter einzuschränken. Die Stadt und ihre Bewohner bitten auch alle Besucher, aktiv bei den Sparmaßnahmen zu helfen und sich ansonsten weiterhin an einer der schönsten Städte der Welt zu erfreuen.

Touristen sollten mit folgenden Einschränkungen vor Ort rechnen:

  • Entfernung von Abflussstopfen (um Vollbäder auszuschließen)
  • Reduzierung des Wasserdrucks
  • Installation von Durchflussbegrenzern in den Duschköpfen, zur Reduzierung des Wasserdurchflusses auf weniger als 3 Liter pro Minute
  • Einführung von Papierservietten in Restaurants und Entfernung sämtlicher waschbarer Tischwäsche
  • Füllung der Hotel Poolanlagen mit Salzwasser
  • Schließung von öffentlichen Schwimmbädern

Unser Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren H&H Touristik Newsletter!
Wir haben fantastische Angebote für Sie.

 

Durch das Absenden des Formulares wird ihre E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter CleverReach zum technischen Versand unseres Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen widerrufen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

© 2014-2018 H&H Touristik GmbH. All Rights Reserved